Terminvereinbarung unter: 05 21- 6 36 22
Sprechzeiten: Mo - Fr: 9.00 - 17.00 Uhr

Die Steinzertrümmerung von Nieren und Harnleitersteinen erfolgt zielgenau mittels eines Lithotripter (Steinzertrümmerungsaggregat mittels elektromagnetischen Wellen) der neusten Generation. Der Eingriff wir ambulant in Analgosedierung [medikamentöse Schmerzausschaltung (Analgesie) bei gleichzeitiger Beruhigung (Sedierung)] äußerst schonend, aber dabei höchst effektiv durchgeführt. Die weiteren Nachkontrollen nach durchgeführter ambulanten Steinzertrümmerung / ESWL werden in der Praxis mittels Ultraschall und ggf. Röntgenkontrolle vorgenommen.